Verein

Folgende Zwecke haben wir in unserer Satzung formuliert:

(1) Der Verein ist eine Wählervereinigung auf kommunalpolitischer Ebene. Er stellt also einen Zusammenschluss von kommunalpolitisch interessierten und engagierten Bürgerinnen und Bürgern, welche die Zukunft der Stadt Zittau aktiv mitgestalten möchten, dar. Sein Ziel ist es, Bürgerinnen und Bürgern zu politischer Mitwirkung zu bewegen. Er ist offen für politisch Interessierte, welche Verantwortung für das kommunale Gemeinwesen übernehmen wollen. Der Verein ist überparteilich und wird bürgernah sowie unabhängig von parteipolitischen Zielen tätig. Er nimmt mit eigenen Wahlvorschlägen an den Kommunalwahlen teil.

(2) Über seine Arbeit informiert der Verein die Bürgerinnen und Bürger mittels Veranstaltungen und Vorhaben.

(3) Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Der Verein verfolgt mithin nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten in ihrer Eigenschaft als Mitglieder keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.
Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

Wenn Sie sich beteiligen wollen, finden Sie hier die entsprechenden Unterlagen.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Über die Aufnahme neuer Mitglieder entscheidet der Vorstand.

Zittau kann mehr e.V. – Satzung

Zittau kann mehr e.V. – Beitrittserklärung

Zittau kann mehr e.V. – Beitragsordnung

Kommentar verfassen