Was für eine Sitzung! Wer dabei war, konnte sicher verstehen, dass da einiger Frust aufkommen konnte… Wer nicht, der hat hier Gelegenheit bei der Lektüre im Stadtratsbericht ein bisschen „nachzufühlen“. Und weil’s so schön war, geht es am kommenden Mittwoch gleich weiter und die verschobenen Tagesordnungspunkte werden sicher auch dann wieder für eine Mammutsitzung sorgen.

Posted in: Allgemein.
Last Modified: März 28, 2015

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.