Monthly Archives: Dezember 2014

Schwierige Entscheidungen im Stadtrat

Es verwundert immer wieder, wie viele eigentlich gar nicht wissen, dass 1. Stadtratssitzung ist und 2. Was dort verhandelt werden soll. Deshalb finden Sie hier die Tagesordnung des Zittauer Stadtrats am 18.12.2014
Diesmal beginnt die Sitzung schon um 16 Uhr und ist wie immer im wunderschönen Bürgersaal.
Die wichtigsten Punkte, für uns nicht unstrittig und intensiv vorbereitet:
TOP 9: Beschluss zur begrifflichen Klarstellung im Einzelhandelskonzept 2008
TOP 11: Beschluss zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Humboldtcenter
TOP 12: LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) für die Region „Naturpark Zittauer Gebirge“
TOP 13: Handlungskonzept Innenstadt der Großen Kreisstadt Zittau 2015-2020 – Weißbuch Zittau

Sie finden auch zukünftig an dieser Stelle die Tagesordnung. Schließlich schaffen es sicher nicht ganz so viele Menschen, die Aushänge am Rathaus zu studieren. Lohnt sich übrigens oft! Und mal ganz unter uns: Die Sitzungen sind öffentlich und ein Großteil der Tagesordungspunkte werden in der Regel im öffentlichen Teil besprochen.
Sollten wir mal damit nicht schnell genug sein: www.zittau.eu→Bürger→Stadtrat→Ratsinfo→und dann die Sitzung des Gremiums anklicken, das sie interessiert.

Kreistag? Hat das was mit uns zu tun?

Bildschirmfoto 2014-12-16 um 22.34.08Aber ja doch. Sehr viel sogar. Deshalb hier als kleiner Service – es könnte ja doch den Einen oder die Andere interessieren. Diesmal geht es im Kreistag u.a. um die viel diskutierten Taxipreise, den Haushalt des Landkreises, die Jugendhilfe, die Gebühren für die Rettungsdienste, den neuen Seniorenrat…

Die Tagesordnung der 3. Sitzung des Kreistages am 17.12.2014 ab 15 Uhr in Görlitz findet sich auf der Website des Landkreises unter www.kreis-goerlitz.de (→Kreistag→Kreistagskalender→mehr) oder eben hier im Screenshot von dieser Seite.

Schon geschafft. Dank den Spendern.


Immer wieder schön, wenn mal etwas schnell und einfach klappt. Unser Spendenaufruf für die Reinigung des Gefallenendenkmals an der Klosterkirche hat sich gelohnt: Die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde hat deshalb recht schnell den Auftrag auslösen können und gestern hat die beauftragte Firma Tatsachen geschaffen. Wir danken allen Beteiligten!
Pfarrer Stempels Idee, nach diesem Muster einen kleinen Zittauer Denkmalsfonds ins Leben zu rufen, finden wir immer noch sehr gut. Sollten nach Rechnungslegung noch Mittel verbleiben, wäre ein Anfang geschaffen. Aber wir hoffen doch bestimmt alle, dass er nicht so oft benötigt wird. Zittau kann mehr.

Endspurt für die Denkmalsreinigung

Denkmal KlosterkircheFast geschafft! Danke Zittauer und Zittauerinnen. Die Summe fürs Säubern des Gefallenendenkmals ist in erreichbarer Nähe. Jetzt also noch nen kleinen Endspurt bitte. Die ev.-luth. Kirchgemeinde hat den Auftrag schon mal ausgelöst, im Vertrauen, dass die Kosten auch per Spende zusammenkommen. Sobald es Witterung und Zeit zulassen, wird die Neugersdorfer Firma Stanke das Denkmal fachgerecht säubern.

Spenden bitte hierhin: TUZZ e.V. Stichwort: Klosterkirche IBAN: DE45 8505 0100 3000 2006 64 Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Was zuviel reinkommt, wird in einen Fonds gesteckt, der sich solcher Sachen in Zukunft annimmt. Der Verein Tradition und Zukunft Zittau e.V. stellt dafür sein Konto zur Verfügung. Eine überschaubare Jury oder einen Beirat müssten wir dafür noch finden – es gibt ja leider immer wieder solche Fälle. Der jüngste Vandalismusfall am Rolandbrunnen auf dem fast fertig sanierten Markt zeigt, dass es genug Menschen gibt, die sich zu etwas hinreißen lassen, was fast alle anderen in Zittau sehr ärgert.

ZKM-Sprechstunde am 2. Dezember

Milchstr.16Natürlich sind Sie weiterhin auch hier herzlich willkommen – in unserer Sprechstunde für Bürger/-innen (aller 14 Tage dienstags) können Sie uns gern Ihre Anliegen, Fragen, Kritik und Sorgen mitteilen. Wir versuchen mit Hilfe unserer Stadtratsfraktion oder des Vereins dann aktiv zu unterstützen. Selbstverständlich freuen wir uns auch sehr über Ideen und Vorschläge! Kommen Sie doch einfach mal vorbei…

Zittau, Milchstr. 16, 1.OG 17.00-18.30 Uhr

ZKM Stammtisch am 2. Dezember

Unser Dezember-Stammtisch findet diesmal im Klosterstübl in der Johannis-Straße statt. Ab 20 Uhr möchten wir am Dienstag, 2.12.14, wieder mit Ihnen und Euch über unsere Stadt ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf spannende Themen!